How to Change the World – mit „Rainbow Warrior“ Rien Achterberg

„Sie waren sich einig, dass eine handvoll Leute die Welt verändern kann. Sie waren sich bloß nicht einig, wie“ beschreibt sundance.org, den Film, der die ersten Stunden einer globalen Umweltbewegung festhält. Wir zeigen Euch diesen Film und anschließend wird „Rainbow Warrior“ Rien Achterberg für Fragen zum Film und zur Geschichte von Greenpeace zur Verfügung stehen.

Die Greenpeace Gruppe Bonn ist zu Gast bei der Ermekeil-Initiative.

Wann? Samstag, 24. Juni, Filmbeginn 18Uhr
Wo? Ermekeil-Karree (Zugang neben Reuterstr. 61)
Eintritt frei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.