Multivisionsshow ein riesiger Erfolg!

Der Kinosaal im LVR-Museum hat 275 Sitzplätze, doch auch 400 hätten wohl nicht gereicht. Das Interesse an der Multivisionsshow von Markus Mauthe war unerwartet groß. Schon eine Viertelstunde vor Beginn war der Saal bis auf den letzten Platz gefüllt. Drei Dutzend Gäste gaben sich mit Stehplätzen am Rand zufrieden, alle anderen mussten leider auf einen späteren Termin vertröstet werden, den wir so bald wie möglich bekannt geben werden.

Zweiter Termin in Bonn wegen großer Anfrage geplant

Die Gäste, die keinen Platz mehr bekommen hatten, konnten sich auf Listen eintragen um per Email informiert zu werden sobald der neue Termin feststeht. Wenn auch Sie den Weg zu unserem Bedauern umsonst gemacht und es versäumt haben sich einzutragen, schreiben sie eine kurze Email an info@greenpeace-bonn.de, dann werden wir sie rechtzeitig per Email informieren sobald ein Termin für eine zweite Vorführung in Bonn feststeht.

Die Begeisterung beim Publikum war spürbar. Einzigartige Naturfotografien von beinahe allen Teilen der Welt hatte der Naturfotograph Markus Mauthe dabei und wusste auch stets interessante Dinge über die Entstehung der Bilder und den Hintergrund für eine Motivwahl zu erzählen. Teilweise durch Musik unterlegt, gewannen die Aufnahmen einen ganz eigenen Zauber, den wohl die Meisten nicht so schnell vergessen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.