Mobilitätsaktion in Berlin

Städte für Menschen nicht für Autos!

Vor einer guten Woche waren auch einige Bonner an der Aktion in Berlin beteiligt.
Mit Gehzeugen wurde gezeigt wie viel Platz Autos brauchen und wie viel Platz somit uns als Menschen fehlt. Die meiste Zeit stehen Autos geparkt am Straßenrand. Diesen Platz könnten wir viel besser nutzen, wie wir am Parking Day im vergangen Jahr gezeigt haben.

IMG_1513

IMG_1512

 

IMG_1496

Deshalb fordern wir den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs und die Förderung des Radverkehrs.
Unsere Gruppe sammelt fleißig Kilometer beim diesjährigen Stadtradeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.