Parking Day 18.9.2020

Autos stehen im Durchschnitt 23 Stunden pro Tag auf einem Parkplatz, 23 Stunden, in denen diese Flächen nur für dieses eine Auto zur Verfügung stehen. Wir wollen kommenden Freitag am Internationalen Parking-Day mit anderen Initiativen zeigen, wie viel Fläche den Bürger*innen durch Parkplätze für Autos verloren geht. Wir möchten eine lebenswerte Stadt Bonn mit vielen Grünflächen und Angeboten für alle Menschen. Am 18.09 zeigen wir daher, wie viel mehr Lebensqualität offen verfügbare Räume uns zur Verfügung stünden, wenn kein Auto mehr auf diesen Flächen parkt. Unsere Angebote auf den Parkflächen könnt ihr hier anschauen http://umap.openstreetmap.fr/de/map/parking-day-18092020_498783 . Kommt gerne vorbei zwischen 14:00 und 18:30!

Bild von iOS (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.